Gesundes Rezept: Schleifennudeln Avocado

Sie brauchen:

Schritt für Schritt

  1. Reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen brngen. Die Nudeln zufügen und gar kochen (nicht zu weich kochen).
  2. Die Avocado halbieren (siehe Abbildungen). Den Kern entfernen, nochmals halbieren. Die Schale entfernen und die Avocado in dünnen Scheiben schneiden. Die Stückchen in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft, Knoblauchpulver und Salz vermischen.
  3. Nudeln abgießen, Olivenöl hinzufügen und vorsichtig umrühren. Auf einen Servierteller geben.
  4. Avocado, Tomaten und Zwiebeln über die Nudeln geben und vorsichtig unterheben. Nach Belieben mit gehackter Petersilie und/oder Basilikum dekorieren.
Depression ein Ausweg
Neil Nedley, M.D.

Comments are closed.