Wortbedeutung:  to biblio (griech.) = das Buch
Entstehungszeit:  1600 Jahre (1500 v.Chr. – 100 n.Chr.)

Die Bibel gehört zu den ersten Büchern, die je übersetzt wurden: Ca. 250 v.Chr. wurde das ganze Alte Testament in die griechische Sprache übersetzt.
Bis heute ist die Bibel oder sind Teile der Bibel in über 1700 Sprachen übersetzt worden. Jährlich werden über 150 Millionen Bibeln verbreitet.
Damit erreicht die Bibel schon seit langer Zeit die höchste Auflage in der gesamten Weltliteratur.

Die Bibel ist in vielerlei Hinsicht ein außergewöhnliches Buch.
Kein Buch wurde so geliebt und verehrt, aber zugleich auch so gehasst und verdammt wie die Bibel.
Für kein Buch sind so viele Menschen gestorben und haben dafür gelitten.
Kein anderes Buch wurde so verfolgt mit der Absicht , es zu vernichten.
Kein Buch hat Menschen so verändert. Und kein Buch wurde so zur Ausübung der eigenen Macht missbraucht wie die Bibel.